SDA-TrimCurveCheck

Um eine ideale Schnittkante und eine lange Lebensdauer des Schneidwerkzeugs zu erzielen, muss der Beschnitt senkrecht zur Oberfläche erfolgen. Bei komplex geformten Blechteilen ist das aber nicht möglich, weshalb bei der Werkzeugkonstruktion eine zulässige Winkeldifferenz zur idealen Schnittrichtung definiert wird. Der Konstrukteur muss somit für jede Beschnittkurve eine Beschnittrichtung finden, die diese Vorgabe erfüllt. Dabei unterstützt ihn das Programm, indem es die tatsächlich auftretende Winkeldifferenz für beliebig viele Punkte entlang der Beschnittkurve berechnet und visualisiert.